Violine

Violine

Das Instrument:

Die Streichinstrumente können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Schon vor über 400 Jahren erhielten Geige und Viola (Bratsche) ihre heutige Form. Die Violine ist das am weitesten verbreitete Streichinstrument, im Orchester, in der Kammermusik und auch als Soloinstrument. Die Viola ist die „große“ Schwester der Violine. Sie ist ebenso ein wichtiger Bestandteil im Orchester und in der Kammermusik. Die Familie der Streichinstrumente hat in fast allen Richtungen der Musik Bedeutung erlangt, vom Barock bis in den Rock/Pop-Bereich.

 

Einstiegsalter:

Ab etwa 5 Jahre.

Unterrichtsform:

Einzel-, Gruppenunterricht.

Anschaffungskosten eines Instruments:

Ein Anfängerinstrument ist für ca. 130,- bis 200,- Eur zu bekommen.

Eine Beratung durch Fachlehrer sowie Fachhandel wird dringend empfohlen.

Leihinstrumente:

Im Rahmen der Bestände.

Lehrende:

Jetzt zur kostenlosen Schupperstunde anmelden!